Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 172-N-700

Info: Der Bertoldsheimer Stausee im nördlichen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gehört zu einem der bedeutenden Rastplätze für Zugvögel in Süddeutschland. Darüberhinaus ist er ein wertvolles Brutgebiet für Wasservögel. Er ist Bestandteil des wegen seines Artenreichtums besonders geschützten Natura 2000-Gebietes „Donau mit Jurahängen zwischen Leitheim und Neuburg“.
Zusammen mit dem Biologen und Vogelkundler Norbert Model wollen wir etwas über den Vogelzug im Herbst erfahren und vom Seeufer aus rastende Limikolen (Watvögel), Enten und Gänse, aber auch Greifvögel, Möwen und Spechte beobachten.
Treffpunkt am Schrobenhausener Busbahnhof um 13 Uhr mit dem PKW. Von dort aus werden wir Fahrgemeinschaften bilden.
Alternativ kann auch direkt der Stausee angefahren werden. Treffpunkt dort um 14 Uhr auf dem Parkplatz südlich der Staustufe. Bitte bei Anmeldung den gewählten Treffpunkt angeben.

Bitte mitbringen: Feste Schuhe, witterungsgerechte Kleidung; falls vorhanden: Fernrohr, Bestimmungsbuch

Kosten: 5,00 € €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
08.10.2017 14:00 - 16:30 Uhr   Treffpunkt: 13:00 Uhr am Bahnhof Schrobenhausen

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017