Vorlesen
/ Kursdetails

241-H-010 Reisekochkurs: Die bäuerliche Küche der Maremma (Toskana) – Cucina povera

Beginn Sa., 11.05.2024, 17 - 21 Uhr
Kursgebühr 33,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Jörg Bornmann
Bemerkungen Geschirrtuch, evtl. Schürze und Vorratsdosen

Die Küche der südlichen Toskana (Maremma) ist weitgehend geprägt durch die Cucina povera - die Küche der armen Leute, der Bauern, Wanderhirten und Saisonarbeiter. Sie lebt von den Schätzen der Natur. Mit viel Gemüse, Salbei, Thymian, Rosmarin und Basilikum entstehen Gerichte wie Baccala con Cipolle (Stockfisch mit Zwiebeln), Coniglia all'Etrusca (Kaninchen mit Kräutern der Maremma in Tomatensauce) sowie die Nachspeise Sfratto di Pittigliano (Blätterteig mit Nussfüllung). Wir kochen diese und genießen die Köstlichkeiten mit Weinen der Region.

Die Kosten für Naturalien (ca. 28 €) sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden im Kurs abgerechnet.




Kursort

vhs-Haus, Lehrküche (Zimmer 204)

Lenbachstr. 22
86529 Schrobenhausen

Termine

Datum
11.05.2024
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lenbachstr. 22, vhs-Haus, Lehrküche (Zimmer 204)