/ Kursdetails

211-P-070 Nutzen und Risiken der medikamentösen Behandlung psychischer Erkrankungen

Beginn Do., 06.05.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer Abend
Kursleitung Thomas Messer

Medikamente sind in der Behandlung schwerer psychischer Erkrankungen unverzichtbar. Vor allem Psychosen und Depressionen können je nach Schweregrad von einer gut abgestimmten Arzneimitteltherapie profitieren. Im Vortrag werden die Vorteile, aber auch die Risiken und die häufigsten Nebenwirkungen von Psychopharmaka dargestellt und kritisch diskutiert.




Kursort

Internet - von zu Hause live teilnehmen




Termine

Datum
06.05.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Internet - von zu Hause live teilnehmen