/ Kursdetails

212-V-170 NEU: Kochen mit gutem Gewissen - Wie du genussvoll deinen ökologischen Fußabdruck reduzierst

Beginn Fr., 22.10.2021, 19 - 21 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Anneliese Bunk

Hast du dir vorgenommen deine Küche nachhaltiger zu gestalten? Weniger Fleisch und mehr Gemüse zu essen? Dein Essen soll nicht mehr im Abfall landen? Und viel weniger Müll – vor allem Plastik – willst du auch produzieren? Dann hilft dir der Vortrag garantiert weiter, denn du erhältst zahlreiche Tipps, die du sofort problemlos verwirklichen kannst. Dazu gehören neben der richtigen Lebensmittelauswahl, Tipps zum Müll vermeiden, Energiespar- und Einkaufstipps sowie Inspirationen für zeit- und geldsparendes Meal Prep. In ihrem Vortrag „Kochen mit gutem Gewissen“ erklärt die Bestseller-Autorin, warum in der Küche sehr häufig die Menge das Gift macht und wie man Schritt für Schritt seinen ökologischen Fußabdruck verkleinert. Beliebt sind aber vor allem die Praxistipps, die die Expertin gibt. Jeder kann mit kleinen Taten Großes bewirken. Mach mit!
Kurs-Agenda:
- Hintergrundwissen: Das Klima isst mit
- Prioritäten setzen: So einfach geht’s!
- Für die Tonne: Lebensmittelverschwendung vermeiden
- Lebensmittelcheck: Die Menge macht’s
Bei entsprechender Infektionslage findet der Vortrag online über das Konferenztool Zoom statt.



Kurs begonnen, Anmeldungen nur über vhs möglich

Kursort

vhs-Haus, Großer Kursraum (Zimmer 103)

Lenbachstr. 22
86529 Schrobenhausen

Termine

Datum
22.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lenbachstr. 22, vhs-Haus, Großer Kursraum (Zimmer 103)