202-O-314 Homo consumens - ich bin was ich kaufe?!

Beginn Do., 25.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Verbraucherzentrale

Dieser Vortag geht der Frage nach, was individueller Konsum mit dem Klimawandel zu tun hat.
Es ist bekannt: Konsum und Klima stehen in Relation. Kleidung, Elektronik, Möbel, Bücher, Nahrungsmittel - alle Produkte hinterlassen einen „Fußabdruck“. Doch wie viel Treibhausgase verursachen das Lieblingsessen, ein Buch oder ein T-Shirt? Welche Spur hinterlässt ein Smartphone? Das ist  nicht einfach zu erkennen. Der Vortrag greift alltägliche Beispiele des Konsums auf: Fakten, Hintergründe, ein wenig Konsum-Psychologie, aber auch Tipps für einen verantwortlichen Konsum - der sogar Spaß macht, Geld spart und das Leben einfacher und schöner gestalten kann.
Die Referentin Maiken Winter ist Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale Bayern. Die Veranstaltung findet online statt. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte vor der Sitzung anklicken. Anmeldung erforderlich.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.