/ Kursdetails

211-O-063 Leben im Lichte ferner Sonnen? Astrobiologie - Die Wissenschaft von den Aliens

Beginn Mi., 28.07.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Michael A. Rappenglück M.A.

Gibt es extraterrestrisches Leben? Die Wissenschaft der Astrobiologie ist ihm auf der Spur. Gefunden hat man Exoplanetensysteme (Exomonde sind wahrscheinlich, aber bisher noch nicht eindeutig bestätigt), Wasser, Kohlenstoffverbindungen, weitere für (irdisches) Leben wichtige Elemente (z.B. Phosphor) und Aminosäuren im Kosmos und Energielieferanten (z.B. Vulkanismus auf Planeten, Zwergplaneten und Monden; Blitze in der Atmosphäre von Jupiter). Es gibt Hinweise auf Ozeane aus Wasser unter den Oberflächen von Monden (z.B. Europa, Enceladus, Triton) und Zwergplaneten (z.B. Ceres, Pluto) und flüssiges Wasser auf der Oberfläche (z.B. Mars) im Planetensystem, auf Salzablagerungen (z.B. Mars, Ceres) und auf mögliche präbiotische Vorstufen auf Planeten und Monden im Sonnensystem (z.B. Mars, Titan, Enceladus, Atmosphären von Jupiter und sogar Venus). Neue Erkenntnisse gibt es auch über Lebensformen unter extremen Bedingungen (Temperatur, Säuregehalt, Druck etc.) auf der Erde. Oktober 2020 sind 4368 Exoplaneten in 3228 Systemen bekannt, darunter gibt es 652 multiplanetare Systeme mit zwei bis acht Planeten. Es gibt Nachweise für Planeten, die etwas größer sind als die Erde (Supererden). Kepler-37b (3900 km) ist der bislang kleinste Exoplaneten, nur gering größer als der Erdmond (3474 km). Was weiß man heute von anderen Planetensystemen und der Entstehung sowie Entwicklung des Lebens auf der Erde und im All? Kann es Leben auch auf Braunen Zwergen und Exomonden geben? Welche exotischen Lebensformen könnte es geben? Besteht eine Chance auf intelligente Lebensformen zu treffen, die mit uns kommunizieren können und wollen? Welche Projekte gibt es, aktiv mit Ihnen in Verbindung zu treten oder wenigstens passiv auf ihre Botschaft zu horchen (Projekte SETI, ETI, TT)? Waren die Aliens vielleicht schon einmal da (Thema: Präastronautik)? Oder besuchen sie uns gerade in diesem Augenblick (Thema: UFOs)? Was bedeutet unsere Sehnsucht nach oder die Angst vor ihnen psychologisch? Wie werden "Außerirdische" in Science-Fictions dargestellt? Was würde die Existenz außerirdischen Lebens für uns, speziell auch für die Religionen, bedeuten?

Dieser Abend wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt. Dafür müssen Sie das Programm bzw. die App auf Ihr Gerät installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert. Wir melden uns bei Ihnen, sollte der Kurs zustande kommen und versorgen Sie mit Zugangsdaten und einer Anleitung. Sie müssen vorher nichts unternehmen.



Kurs begonnen, Anmeldungen nur über vhs möglich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
28.07.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
von zu Hause live im Internet teilnehmen