/ Kursdetails

22-1-H-032 Vesta, ein ungewöhnlicher Planetoid und Protoplanet (Online über Teams)

Beginn Fr., 29.07.2022, 22:00 - 23:59 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Michael A. Rappenglück M.A.

Von Juli 2011 bis September 2012 flog die Raumsonde Dawn um Vesta (572.6 km × 557.2 km × 446.4 km) und dann zum Zwergplaneten Ceres, in dessen Orbit sie sich seit 2015 (ab 1.11.2018 deaktiviert) befindet. Vesta ist der hellste von der Erde aus sichtbare Planetoid und kann sogar mit bloßem Auge bei besten Sichtbedingungen schwach leuchtend gesehen werden. Vesta ist ca. 354 Millionen km von der Sonne entfernt und umrundet sie in 3,63 Jahren. Ein Vesta-Tag ist nur 5,342 h lang. Nach Masse und Volumen gilt Vesta als der zweitgrößte Planetoid. Allerdings sind die Daten fast gleich mit dem Planetoiden (2) Pallas (582 km × 556 km × 500 km). Vesta besitzt ca. 9 % der Masse des Hauptgürtels der Planetoiden. Vesta ist der einzige bekannte verbleibende felsige Protoplanet (mit einem differenzierten Inneren) von der Art eines terrestrischen Planeten. Auf der Oberfläche gibt es Spuren gewaltiger Einschläge (Impakte). Zahlreiche Fragmente von Vesta wurden bei Kollisionen vor einer und zwei Milliarden Jahren herausgeschleudert. Zwei riesige Krater, Rheasilvia (Durchmesser 500 km) und Veneneia (Durchmesser 400 km), die einen Großteil der südlichen Hemisphäre von Vesta einnehmen, sind Relikte davon. Trümmer dieser Ereignisse sind als Meteoriten auf die Erde gefallen (Howardit-Eukrit-Diogenit-Meteoriten). Vesta besitzt einen der höchsten Berge im Planetensystem (Zentralberg im Krater Rheasilvia: 22 km) und zeigt einen großen Grabenbruch. Ihre Oberfläche ist durchwegs durch Basalte geprägt. Der Planetoid verkörpert den Zustand eines Protoplaneten aus der Entstehungszeit des Planetensystems. Was weiß man heute über Vesta? Vesta steht am 25. August 2022 in Opposition zur Sonne. Einige Wochen davor und danach ist sie gut zu sehen, Wir werden bei gutem Wetter Vesta im großen 50-cm-Newton Teleskop im Lifestream zeigen.  




Kursort

webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen




Termine

Datum
29.07.2022
Uhrzeit
22:00 - 23:59 Uhr
Ort
webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen