Leitbild der vhs Schrobenhausen e.V.

Unser Auftrag

Wir machen Bildung, …

  • die nahe liegt und weiterbringt,
  • im öffentlichen Auftrag, zu fairen Preisen, in garantierter Qualität.
  • Wir stehen in der Tradition von Aufklärung und Toleranz. Wir erfüllen in politischer und weltanschaulicher Neutralität den kommunalen Bildungsauftrag der Stadt Schrobenhausen und ihrer Gemeinden und ermöglichen lebenslanges Lernen für die Bewohner dieser Region.
  • Wir verstehen und organisieren Lernen als offenen Prozess des Austausches, zu dessen Gelingen Lernende und Lehrende gemeinsam beitragen.
  • Körper, Geist und Seele sehen wir als Einheit, die auch beim Lernen als ein Ganzes zu betrachten ist.

Unsere Kernkompetenzen

Wir sind …

  • Spezialisten für umfassende Persönlichkeitsbildung von der klassischen Allgemeinbildung über die beruflich orientierte Qualifizierung bis zur sozialintegrativen Bildung.
  • innovativ: Wir beobachten gesellschaftliche Trends, berücksichtigen sie vorausschauend bei der Kurs- und Vortragsplanung und setzen sie kontinuierlich in unseren Angeboten um.
  • im Dialog mit unseren DozentenInnen und erwarten von ihnen erwachsenen- bzw. zielgruppengerechtes Lehrverhalten und Unterrichten sowie die Bereitschaft, sich selbst fachlich und methodisch fortzubilden.
  • aufgeschlossen für neue Entwicklungen und technisch so ausgestattet, dass wir unsere Dienstleistungen wirkungsvoll und wirtschaftlich erbringen können.
  • aufgrund unserer aktuellen Zertifizierungsprozesse fühlen wir uns einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess verpflichtet und unterziehen die Qualität unserer Arbeit regelmäßig einer externen Überprüfung.

Unsere Partner

Wir sind…

  • Partner unserer Teilnehmer, um ihnen Bildungsangebote für alle Lebensphasen nicht nur anzubieten, sondern auch im Austausch mit ihnen zu planen und fortzuentwickeln.
  • Partner der Stadt Schrobenhausen und ihrer Gemeinden; gemeinsam sichern wir für alle den Zugang zur Bildung und unterstützen dadurch deren Attraktivität.
  • Partner von Betrieben, um in kooperativer Weise berufliches Fortkommen der Beschäftigten in der Region zu fördern.
  • Partner von Schulen, Vereinen und anderen, unterschiedlichen Organisationen, um im Netzwerk mit ihnen eine flächendeckende Versorgung mit Kultur und Bildungsangeboten zu gewährleisten.

Unsere Werte

Wir arbeiten …

  • kundenorientiert: Durch die Organisation unserer Arbeitsabläufe erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden und motivieren sie auf diese Weise, wieder zu kommen und uns weiterzuempfehlen. Anregungen und Kritik sind uns ausdrücklich willkommen und werden systematisch für Verbesserungen genutzt.
  • mitarbeiterorientiert: Wir setzen unsere Mitarbeiter gemäß ihren Stärken ein, fördern ihre Weiterbildung, gehen hilfsbereit und wertschätzend miteinander um und setzen uns offen und ehrlich mit Kritik und Fehlern auseinander.
  • kosten- und leistungsbewusst: Wir erfüllen unsere Aufgaben und unseren Auftrag auf der Basis von Zielvereinbarungen, die alle Mitarbeiter in ihrem Bereich und für die Volkshochschule als Ganzes zu selbstständigem Arbeiten mit inhaltlicher und finanzieller Verantwortung befähigt.
  • transparent: Unternehmenskultur, wirtschaftliche Entwicklung und Preispolitik werden offen nach innen und nach außen kommuniziert.
  • genderkompetent: Verschiedenartigkeit und Anderssein – hinsichtlich Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion oder anderer Gruppenzugehörigkeit – sehen wir als Chance, neue Begabungen und Potenziale zu erschließen und damit der Heterogenität der Gesellschaft und den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Teilnehmer gerecht zu werden.
  • als Team: Wir identifizieren uns mit unserer Volkshochschule und arbeiten gemeinsam für den Erfolg und Fortbestand unserer Einrichtung.

Unser Plus für unsere Partner

Wir bieten …

  • attraktive Arbeitsplätze für feste und freie Mitarbeiter und sind ein Wirtschaftsfaktor für Stadt und Region.
  • Wohnortnähe, also „Bildung um die Ecke“, die gleichsam zu Fuß zu erreichen ist.
  • kompetente, individuelle und zuvorkommende Beratung und professionelle Durchführung der Kurse, Seminare, Lehrgänge und Vorträge.
  • Auseinandersetzung mit aktuellen und relevanten Themen im persönlichen Austausch mit Referenten und Dozenten.
  • einen Ort, an dem man sich wohl fühlen kann und an der Bildung und Begegnung gleichermaßen möglich werden.
  • Bildung, die nachhaltig wirkt und hilft, neue Erkenntnisse zu gewinnen, Kreativität zu entfalten, erfolgreich zu sein, an der Gesellschaft teilzuhaben und Verantwortung zu übernehmen.