Was wären wir ohne unsere Dozenten?

Was wären wir ohne unsere schier unerschöpfliche Dozentenschar, die unseren Bildungsauftrag mit so viel Liebe, Leben und Begeisterung erfüllt. Sie sollen hochleben und uns noch lange erhalten bleiben. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle auch die ehrenamtlichen Dozentinnen und Dozenten, die einen großen gesellschaftlichen Beitrag zur Integration unserer Flüchtlinge leisten oder auch etliche andere Kurse unentgeltlich anbieten und damit unsere vhs großartig unterstützen. Dadurch dass sie auf ihr Honorar verzichten, können wir diese zusätzlichen Einnahmen sehr sinnvoll für andere Kurse und darüber hinaus an sozial schwache Menschen weitergeben. Dank auch an die ehrenamtlichen Mitglieder unserer Qualitätsmanagementgruppe, die uns bei unserem so wichtigen Zertifizierungsprozess aktiv unterstützen.

Das Dozentenverzeichnis wird mit jedem weiterem Programm befüllt und viele unserer Dozentinnen und Dozenten stellen sich auf unserer Homepage vor, so dass Sie sich vorab bereits ein Bild machen können.

Michael Nock

Portrait

Ich bin seit 2015 als Dozent für die VHS Schrobenhausen tätig, in den Bereichen Sprachen (Deutsch für Asylbewerber, Französisch, Englisch) sowie Computer (Grundkurse für Späteinsteiger). Meine Kindheit verbrachte ich zum Teil in Brasilien und besuchte dort die Internationale Schule. Somit hatte ich die Gelegenheit, bereits in jungen Jahren Portugiesich und Englisch zu lernen. Das Abitur machte ich in Hamburg, Französisch war dabei mein 4. Prüfungsfach. Nach meinem Studium an der LMU München konnte ich in meiner langjährigen Tätigkeit als Logistikmanager für eine amerikanische Firma meine Englischkenntnisse noch erweitern und festigen sowie erste Unterrichtserfahrungen bei Schulungen von Mitarbeitern machen. Berufsbedingt konnte ich auch durch jahrelange Anwendung und Programmierung von Computersystemen in diesem Bereich viele Erfahrungen sammeln. Im Laufe längerer Aufenthalte in Frankreich wurden anschließend meine Französischkenntnisse erweitert und verbessert. Fortbildungen bei der IHK Regensburg 2016 (Ausbilder IHK) sowie beim des Bayerischen Volkshochschulverband (2017, 2018) und an der Eekhout Academy Belgium (2018) ergänzten meine pädagogischen und didaktischen Kenntnisse.

Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht