Was wären wir ohne unsere Dozenten?

Was wären wir ohne unsere schier unerschöpfliche Dozentenschar, die unseren Bildungsauftrag mit so viel Liebe, Leben und Begeisterung erfüllt. Sie sollen hochleben und uns noch lange erhalten bleiben. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle auch die ehrenamtlichen Dozentinnen und Dozenten, die einen großen gesellschaftlichen Beitrag zur Integration unserer Flüchtlinge leisten oder auch etliche andere Kurse unentgeltlich anbieten und damit unsere vhs großartig unterstützen. Dadurch dass sie auf ihr Honorar verzichten, können wir diese zusätzlichen Einnahmen sehr sinnvoll für andere Kurse und darüber hinaus an sozial schwache Menschen weitergeben. Dank auch an die ehrenamtlichen Mitglieder unserer Qualitätsmanagementgruppe, die uns bei unserem so wichtigen Zertifizierungsprozess aktiv unterstützen.

Das Dozentenverzeichnis wird mit jedem weiterem Programm befüllt und viele unserer Dozentinnen und Dozenten stellen sich auf unserer Homepage vor, so dass Sie sich vorab bereits ein Bild machen können.

Gabi Karmann

Portrait

Vor fast drei Jahrzehnten hat sie die Pfade des Yogas betreten, seither begleitet es sie und hat sie in den verschiedensten Lebenslagen unterstützt. Mit Yoga nimmt sie sich Zeit für SICH kommt zur Ruhe und spürt in ihren Körper hinein, durch die Asana-Praxis kann sie Stress abbauen, kommt in ihre Mitte, tankt Kraft und idt wieder gestärkt und gelassener im Alltag. Diese Erfahrungen möchte sie gerne weitergeben. Der Schwerpunkt ihrer Yoga-Stunde liegt in der korrekten Ausführung der Asanas sowie den fließenden Bewegungsabläufen in Verbindung mit der Atmung. Ihr ist es wichtig die Stunden abwechslungsreich zu gestalten, dazu fließen die Elemente aus der Chakralehre, Mudras, Mantras, verschiedene Pranayamatechniken und Meditationsmethoden ein. 2016 begann sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin nach den hohen Qualitätsstandards der AYA American Yoga Alliance die sie im Juli 2017 zertifiziert nach RYT 200 abgeschlossen habt, gleich im Anschluss begann sie mit der Ausbildung ATT+300 (AYA) mit der sie im Mai 2019 abschließt. Ihre Ausbilder sind Richard und Meret Hackenberg, sowie namhafte Dozenten.

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.



Zurück zur Übersicht